Belcanto & Bruststimme - wie bekommt man Höhe & Tiefe zusammen?

Dr. Karin Wettig - Belcanto
Dr. Karin Wettig - Belcanto

Belcanto & Bruststimme oder Brustregister ?

 

Wie geht das?

 

Dr. Karin Wettig, Expertin für Belcanto, Bodybalance & Beauty

www.personalitystyling.com

 

Hallo liebe unbekannte Jazzsängerin,


hier der Link zur Frage   

 

hier kommt eine kurze Antwort von der Stimmexpertin für Belcanto & Operngesang. Ich habe mich über 2 Jahrzehnte mit weiblichem Stimmbruch & Passaggio- Problemen im Übergang vom Brust- zum Kopfregister herumgeschlagen und einige gute praktische Lösungen gefunden, die ich Dir hier anbiete.

 

Wenn Du diese nachschlagen willst, kannst Du auf das Buch – Singen wie Callas und Caruso – zurückgreifen, dort stehen die Übungen, die Wirkung und Fotos wie man diese auszuführen hat.

 

Deine tiefe Stimmlage klingt im letzten Beispiel recht entspannt und schön. Die Höhe ist zwar noch etwas kindlich, aber das ist völlig normal am Anfang.

 

Belcantostimme ist ein offenes Rohr, bei dem Kehle,

 

Lippen und Zunge ganz entspannt zusammenarbeiten. Der

 

Körper macht die Hauptarbeit.

Der Witz ist bei Belcanto, dass die Stimme von unten nach oben wie ein offenes Rohr alle Töne produziert, ohne dass der Kehlkopf jemals seine tiefe entspannte Stellung verlässt. Bei den meisten Menschen hüpft der Kehlkopf aus der Position, sobald sie über das e- f in der Mitte des Klavieres hinaus nach oben singen. Die Sprechlage der Stimme ist normalerweise eine Oktave tiefer als die Singlage. Menschen, die in Italien aufwachsen, haben den Vorteil, dass dort die Vokale sehr offen und auch manchmal breit gesprochen werden. Dadurch bleibt die Zunge entspannt und die Stimme klingt einfach voller.

Nun zu Deinem Thema und der Frage – wie kommt man aus der Tiefe mit Körperverbindung zur Brust in die hohe Stimmlage?

Mein persönlicher Trick, den ich übrigens von Maria Callas abgeguckt habe, ist, die Arien grundsätzlich zuerst eine Oktave tiefer als notiert, einzustudieren und in dieser tiefen Lage auf die Töne zu sprechen. Es klingt dann wie Sprechgesang oder Hymnus. Wenn das ohne Probleme geht, dann kann man nach oben gehen und dabei versuchen, auf den Fingernagel des Zeigefingers zu beißen, während man die Arie in Originallage singt bzw. eher spricht.   Belcanto ist Sprechen auf Töne! Damit Zunge, Lippen, Kiefer und Kehle ganz entspannt bleiben, lässt man den Mund wie einen Schlitz geschlossen mithilfe des Fingernagels und piepst die Töne durch diesen Schlitz nach vorn wie eine Micky Maus. -….. Sprechen, sprechen, sprechen anstatt singen. Wichtig ist, immer wieder in die Tiefe zurückzugehen und die Resonanz hinter dem Brustbein zu spüren und mit dieser Vibration verbunden zu bleiben, während man nach oben singt. Wenn Du dann gleichzeitig Deinen Daumen in die Kuhle unter dem Kinn drückst und das Kinn absenkst, sodaß der Kehlkopf unter dem Daumennagel fühlbar ist, dann hast Du auch die Kontrolle, ob die Kehle Dir nach oben ausreißt oder an Ort und Stelle bleibt.

 

Lies es im Buch nach oder schau meine kleinen Videos auf youtube an, dann findest Du den Trick heraus. Er hilft garantiert. Deine Stimme ist gut und Du kannst viel damit Machen. Ich drücke Dir die Daumen. Was in Deiner Stimme noch fehlt, ist die Körperverbindung. Dazu musst Du Deine Zunge bis in die Zungenwurzel ganz weit lockern….

 

Herzliche Grüße, Deine Belcanto Expertin, Dr. Karin Wettig

 


www.personalitystyling.com

 

 

Link zur Originalfrage mit Klangbeispielen der Sängerin ----   Dr. Karin Wettig beantwortet Fragen zur Belcanto - Stimmtechnik

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Daniela (Donnerstag, 22 August 2013 08:56)

    Sehr informativer Beitrag. Das beantwortet mir jetzt auch einige Fragen.

Belcanto in Theorie und Praxis
Dr. Karin Wettig

    Belcanto Bodybalance Beauty
    Dr. Karin Wettig
    karin.wettig@yahoo.com

    München - Munich

    Questions are welcome!  

"Singing like Callas & Caruso"

Newsletter? Bitte hier anmelden!